Angebot private Haftpflicht für ehrenamtlich Tätige

[featured_image]
Download
Download is available until [expire_date]
  • Version
  • Download -1
  • Dateigrösse 3,9MB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 13. November 2018
  • Zuletzt aktualisiert 14. November 2018

Angebot private Haftpflicht für ehrenamtlich Tätige

Private Haftpflichtversicherung für Vereinsmitglieder

rabattierte Private Haftpflichtversicherung für Ehrenamt, Trainer und sonstige Vereinsmitglieder

Tarif Premium 2016 (Optional Premium+ gegen Mehrbeitrag) der Waldenburger Versicherung aG

Ausdrücklich gilt mitversichert: "Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers sowie der versicherten Personen gemäß II 1 a) bis e) aus einer nicht hoheitlichen ehrenamtlichen Tätigkeit oder unentgeltlichen Freiwilligenarbeit aufgrund eines sozialen Engagements." Vorstände als verantwortliche Person sind eingeschlossen, sofern die Ehrenamtspauschale von 720 Euro pro Jahr nicht überschritten wird. Bei Überschreiten der Pauschale wird nicht mehr von Ehrenamt gesprochen.

Jahresbeiträge inkl. Versicherungssteuer

49 € Single

59 € Single und Partner

69 € Familie/Singles mit Kindern


inkl. Trainerhaftpflicht für eine versicherte und namentlich genannte Person:

179 € Single

189 € Single und Partner

199 € Familie/Singles mit Kindern


Hier können Sie Ihr persönliches Angebot gleich anfordern:

> Link ist noch nicht verfügbar<<    private Haftpflicht für Ehrenamtlich Tätige - Online rechnen, abschließen oder Angebot anfordern

Der Link ist erst in einigen Tagen verfügbar - Senden Sie eine Mail, wir werden Sie bei Fertigstellung sofort informieren:

Kontaktaufnahme


Es handelt sich um durch Provisionsverzicht rabattierte Beiträge! Sie gelten ausschließlich für in eingetragenen Vereinen ehrenamtlich Tätige oder für freiwillig sozial engagierte Personen und nur solange, wie Provisionen von der Versicherung gezahlt werden.

Die Mitgliedschaft und Freiwilligentätigkeit im Verein muss nachgewiesen werden.

Ein Anspruch auf die Rabattierung gilt bis zur Beendigung der freiwilligen Tätigkeit. Die Rabattierung kann auf Antrag des Vereinsvorstandes verlängert werden. Die Entscheidung hierüber trifft die Fa. Collmann CONSILIO GmbH. 

Ab einer Tätigkeit von 10 Jahren entsteht ein lebenslanger Anspruch auf eine Rabattierung durch Provisionsverzicht für die oben angebotenen Verträge (solange Provisionen überhaupt ausgekehrt werden).